„Know-how-Börse“ in Bozen

Wissens- und Erfahrungsaustausch sowie Vernetzung unter Führungsspitzen namhafter Unternehmen standen bei der „Know-how-Börse“ im Juni in Bozen im Vordergrund – initiiert vom Unternehmensnetzwerk Excellent Companies (EC).

DATUM: 11.06.2019
KUNDE: Excellent Companies
DATUM: 11.06.2019
KUNDE: Excellent Companies

Die Teilnehmer als Hauptdarsteller – das war der Sinn der im Juni zum nunmehr zweiten Mal abgehaltenen „Know-how-Börse“ des Unternehmensnetzwerks Excellent Companies (EC) im Hotel Four Points by Sheraton Bozen. Das innovative Eventformat zur Vernetzung wurde eigens für Excellent Companies entwickelt. Nach der Premiere im Vorjahr war auch die zweite Auflage gut besucht, über 40 Unternehmen trafen sich zum branchenübergreifenden Wissenstransfer – die anwesenden Führungsspitzen nutzten die Gelegenheit, um Erfahrungen und Know-how auszutauschen, über praxisorientierte Lösungsansätze zu diskutieren sowie vom Wissen anderer Betriebe zu profitieren.

Austausch in lockerer Atmosphäre

„Die Know-how-Börse haben wir initiiert, um einen komplett neuen Weg der Vernetzung zu bestreiten,“ betont Christian Höller, Initiator von Excellent Companies. „Klassische Vorträge und Seminare haben allmählich ausgedient, nunmehr sind andere Networking-Formate gefragt. Wir wollen den Unternehmen die Möglichkeit eröffnen, dadurch nachhaltige Synergien und Kooperationen zu bilden – und das in einer lockeren, ungezwungenen Atmosphäre. Der gegenseitige Wissens- und Erfahrungsaustausch, etwa zum prägenden Thema Mitarbeitersuche, ist ja auch der Sinn unseres Netzwerks.“

Namhafte Unternehmen bei EC

Mittlerweile sind knapp 60 namhafte Unternehmen – aufgelistet auf der Website www.excellentcompanies.eu – dem 2016 gegründeten Netzwerk EC beigetreten. Im Vordergrund stehen vor allem der gegenseitige Wissens- und Erfahrungsaustausch und das branchenübergreifende Lernen von anderen Unternehmen. Die Netzwerkpartner sind etablierte Unternehmen, die über die Landesgrenzen hinaus erfolgreich sind, wachstumsorientiert denken, bereit sind, ihr Wissen zu teilen und sich aktiv in das Netzwerk einbringen wollen. Diese Merkmale sind zugleich auch die Kriterien für die Aufnahme in EC.

Weitere Beiträge aus der Brandmedia Medienlounge

Waldrapp-Wiederansiedelung in Burghausen_c_Burghauser Touristik

Tiroler Unternehmen macht Artenschutz spielerisch erlebbar

Im bayerischen Burghausen, wo die längste Burg der Welt steht, wird seit 20 Jahren der in unseren Breiten ausgerottete Waldrapp wieder angesiedelt – mit starker ...
Weiterlesen
Foto 1_Holzner_Lukas

Südtirols / Drei Venetien größtes Golfturnier mit prominenter Besetzung und Charity-Gala

Bereits zum 24. Mal fanden am 7./8. Juni die BINI-SYSTEMS GOLF OPEN, eines der bekanntesten Turniere Südtirols und das größte Golfevent des Landes, im Golf ...
Weiterlesen
Dress & Sommer Real Estate Brand Award 2024

Real Estate Brand Awards: Drees & Sommer Österreich erneut als stärkste Marke ausgezeichnet

Für die diesjährigen Awards untersuchte das Real Estate Brand Institute über 1.500 Unternehmensmarken aus 45 Märkten. Drees & Sommer Deutschland setzte sich zudem in den ...
Weiterlesen

Wir haben immer ein offenes Ohr.

Brandmedia ist Ihr zuverlässiger Partner in Sachen Content Creation und Pressearbeit. Kontaktieren Sie uns noch heute! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.