„Know-how-Börse“ in Bozen

Wissens- und Erfahrungsaustausch sowie Vernetzung unter Führungsspitzen namhafter Unternehmen standen bei der „Know-how-Börse“ im Juni in Bozen im Vordergrund – initiiert vom Unternehmensnetzwerk Excellent Companies (EC).

DATUM: 11.06.2019
KUNDE: Excellent Companies
DATUM: 11.06.2019
KUNDE: Excellent Companies

Die Teilnehmer als Hauptdarsteller – das war der Sinn der im Juni zum nunmehr zweiten Mal abgehaltenen „Know-how-Börse“ des Unternehmensnetzwerks Excellent Companies (EC) im Hotel Four Points by Sheraton Bozen. Das innovative Eventformat zur Vernetzung wurde eigens für Excellent Companies entwickelt. Nach der Premiere im Vorjahr war auch die zweite Auflage gut besucht, über 40 Unternehmen trafen sich zum branchenübergreifenden Wissenstransfer – die anwesenden Führungsspitzen nutzten die Gelegenheit, um Erfahrungen und Know-how auszutauschen, über praxisorientierte Lösungsansätze zu diskutieren sowie vom Wissen anderer Betriebe zu profitieren.

Austausch in lockerer Atmosphäre

„Die Know-how-Börse haben wir initiiert, um einen komplett neuen Weg der Vernetzung zu bestreiten,“ betont Christian Höller, Initiator von Excellent Companies. „Klassische Vorträge und Seminare haben allmählich ausgedient, nunmehr sind andere Networking-Formate gefragt. Wir wollen den Unternehmen die Möglichkeit eröffnen, dadurch nachhaltige Synergien und Kooperationen zu bilden – und das in einer lockeren, ungezwungenen Atmosphäre. Der gegenseitige Wissens- und Erfahrungsaustausch, etwa zum prägenden Thema Mitarbeitersuche, ist ja auch der Sinn unseres Netzwerks.“

Namhafte Unternehmen bei EC

Mittlerweile sind knapp 60 namhafte Unternehmen – aufgelistet auf der Website www.excellentcompanies.eu – dem 2016 gegründeten Netzwerk EC beigetreten. Im Vordergrund stehen vor allem der gegenseitige Wissens- und Erfahrungsaustausch und das branchenübergreifende Lernen von anderen Unternehmen. Die Netzwerkpartner sind etablierte Unternehmen, die über die Landesgrenzen hinaus erfolgreich sind, wachstumsorientiert denken, bereit sind, ihr Wissen zu teilen und sich aktiv in das Netzwerk einbringen wollen. Diese Merkmale sind zugleich auch die Kriterien für die Aufnahme in EC.

Artikel teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email

Weitere Beiträge aus der Brandmedia Medienlounge

EKZ west_Gewinnspiel Februar 2021

Wünsche für 2021: EKZ west kürte Gewinnerin

Neues Jahr, neue Wünsche, Hoffnungen und Ziele. Mit dem ganz persönlichen Wunsch für 2021 – aufgenommen als Videobotschaft – gab es im Einkaufszentrum west in der Höttinger Au tolle Preise zu gewinnen.

Weiterlesen
Tiroler OOH Award _Kaunertaler Gletscher 3

Kaunertaler Gletscherbahnen sind „Out of Home Award“-Gewinner 2020

Mit dem „Out of Home Award“ zeichnet die Progress Werbung jährlich die besten Werbesujets Tirols aus. In der Kategorie Plakat sicherten sich diesmal die Kaunertaler Gletscherbahnen den ersten Platz.

Weiterlesen
Pumpstation-c-Hannes Niederkofler

Neue Pumpstation für Saalbach-Hinterglemm

Mit einer Pumpanlage der neuesten Generation von TechnoAlpin investiert die BBSH Bergbahnen Saalbach-Hinterglemm GmbH in eine energieeffiziente Komplettausstattung zum weiteren Ausbau der Schneesicherheit.

Weiterlesen

Wir haben immer ein offenes Ohr.

Brandmedia ist Ihr zuverlässiger Partner in Sachen Content Creation und Pressearbeit. Kontaktieren Sie uns noch heute! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.