Public Relations

Von der Planung bis zur Ausführung. Wir kümmern uns um alle notwendigen Schritte zur Vorbereitung und Umsetzung ihres Auftritts in der Öffentlichkeit.

Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Botschaften auf den Punkt zu bringen und unterstützen Sie bei der optimalen Vorbereitung auf Medientermine in Österreich, Südtirol und Süddeutschland. Der persönliche Kontakt zu Medienvertreter*innen steht bei uns dabei ganz oben. 

Je nach Aufgabenstellung, Thematik oder Unternehmen braucht es die unterschiedlichsten Kommunikationsmaßnahmen. Daher entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen ein maßgeschneidertes Konzept für ihre Medienarbeit – von der klassischen Aussendung, Einzelinterviews oder Pressekonferenz über die Redaktionstour bis hin zur Pressereise.

Und selbstverständlich begleiten wir Sie bei der Umsetzung.

Television camera recording publicity event. Camera in focus, spokesman blurred
TV Pressekonferenz
brandmedia_pr

Beiträge aus der Brandmedia Medienlounge

Falginjochbahn_(c) Kaunertaler Gletscher

Falginjochbahn: Verzinkerpreis für Architektur verliehen

Die auf 3.113 Höhenmeter liegende Falginjochbahn im Kaunertal wurde kürzlich mit dem ersten Preis für Architektur vom Industrieverband Feuerzinken aus Düsseldorf ausgezeichnet. Die Jury beeindruckte insbesondere die „reduzierte, ikonisch wirkende Architektur von höchster Präzision“.

Weiterlesen
Bild (v.l.n.r.): Matthias Illmer (Geschäftsführer TechnoAlpin Österreich), Thomas Koch (Technischer Leiter der Tiroler Zugspitz Arena) und Ludwig Keller (Vorsitzender des Aufsichtsrates der Tiroler Zugspitz Arena). Credit: TechnoAlpin

Vollautomatische Beschneiung im Kleinformat

Zwei Schneeerzeuger und eine automatische Pumpstation gesteuert über eine Smartphone App: In der Tiroler Zugspitz Arena in Ehrwald hat TechnoAlpin eine der kleinsten vollautomatischen Beschneiungsanlagen der Firmengeschichte installiert. Diese wird eingesetzt, um im zentralen Bereich des Langlaufzentrums am Fuße der Zugspitze effizient für Schneesicherheit zu sorgen.

Weiterlesen
Anton Stabenteiner (Haus im Leben) und Bürgermeister Herbert Kröll. © Haus im Leben

Nassereith bekommt ein „Haus im Leben“

Am Areal des ehemaligen Hallenbades in Nassereith – in unmittelbarer Nähe zum Ortszentrum – entsteht generationsübergreifendes, betreubares Wohnen und Leben in einer neuen Form: dem so genannten „Haus im Leben“. Der Baubeginn wird voraussichtlich im Herbst 2022 erfolgen.

Weiterlesen

Wir haben immer ein offenes Ohr.

Brandmedia ist Ihr zuverlässiger Partner in Sachen Content Creation und Pressearbeit. Kontaktieren Sie uns noch heute! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.