Alpine Skistars bereiten sich am Pitztaler Gletscher auf Sölden vor

Alexis Pinturault, Henrik Kristoffersen und Ester Ledecká nutzen derzeit die idealen Bedingungen am „Dach Tirols“ für ihre Trainingseinheiten, bevor es zum Ski Weltcup-Auftakt nach Sölden geht.

DATUM: 14.10.2020
KUNDE: Pitztaler Gletscher
DATUM: 14.10.2020
KUNDE: Pitztaler Gletscher

Dank der alpinen Lage und des Schneemanagements der Pitztaler Gletscherbahn finden die Athleten beste Konditionen vor. „Die Bedingungen sind außerordentlich gut, wir fühlen uns sehr gut betreut hier am Pitztaler Gletscher sowie in unserer Unterkunft“, gibt sich Lars Kristoffersen, Vater von Slalom-Ass Henrik Kristoffersen, mit dem Pitztal-Aufenthalt zufrieden. Er rechnet mit einer Top-5-Platzierung seines Sohnes beim diesjährigen Weltcup-Auftakt. Der letztjährige Sölden-Gewinner Alexis Pinturault ist ebenfalls zum Training ins Pitztal gereist.

Doppel-Olympiasiegerin Ledecká zu Gast im Pitztal
Über die idealen Trainingsbedingungen freut sich auch Multitalent Ester Ledecká, die bei den Olympischen Winterspielen 2018 sowohl Gold im alpinen Super-G als auch im Snowboard-Parallel-Riesenslalom holte. Die 25-jährige Tschechin geht am Samstag zum zweiten Mal an den Start des Riesentorlaufs in Sölden. „Der Neuschnee hier am Pitztaler Gletscher wurde perfekt für uns präpariert. Die Bedingungen sind nicht nur für uns Athleten ideal, sondern auch für die Gäste“, so Ledecká.

Als eines der schneesichersten Gletscherskigebiete nahm der Pitztaler Gletscher bereits am Samstag, den 10. Oktober, den Vollbetrieb auf. Auch die Höhenloipe ist für Langläufer geöffnet.

Weitere Informationen: www.pitztaler-gletscher.at

Kontakt für Rückfragen: Pitztaler Gletscherbahn, pitztal@tirolgletscher.com, 05413 / 86288

Weitere Beiträge aus der Brandmedia Medienlounge

EKZ west_Gewinnspiel Februar 2021

Wünsche für 2021: EKZ west kürte Gewinnerin

Neues Jahr, neue Wünsche, Hoffnungen und Ziele. Mit dem ganz persönlichen Wunsch für 2021 – aufgenommen als Videobotschaft – gab es im Einkaufszentrum west in der Höttinger Au tolle Preise zu gewinnen.

Weiterlesen
Tiroler OOH Award _Kaunertaler Gletscher 3

Kaunertaler Gletscherbahnen sind „Out of Home Award“-Gewinner 2020

Mit dem „Out of Home Award“ zeichnet die Progress Werbung jährlich die besten Werbesujets Tirols aus. In der Kategorie Plakat sicherten sich diesmal die Kaunertaler Gletscherbahnen den ersten Platz.

Weiterlesen
Pumpstation-c-Hannes Niederkofler

Neue Pumpstation für Saalbach-Hinterglemm

Mit einer Pumpanlage der neuesten Generation von TechnoAlpin investiert die BBSH Bergbahnen Saalbach-Hinterglemm GmbH in eine energieeffiziente Komplettausstattung zum weiteren Ausbau der Schneesicherheit.

Weiterlesen

Wir haben immer ein offenes Ohr.

Brandmedia ist Ihr zuverlässiger Partner in Sachen Content Creation und Pressearbeit. Kontaktieren Sie uns noch heute! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.