Rückblick: Das war das 35. Kaunertal Opening

Am vergangenen Wochenende, von 9. bis 11. Oktober, wurde der Snowpark am Kaunertaler Gletscher für Snowboarder und Freestyler eröffnet. Die 35. Auflage des renommierten Kaunertal Opening (KTO) fand unter strenger Einhaltung der Corona-Maßnahmen statt.

DATUM: 12.10.2020
KUNDE: Kaunertaler Gletscherbahnen
DATUM: 12.10.2020
KUNDE: Kaunertaler Gletscherbahnen

Mit ausreichend Abstand und viel Eigenverantwortung in die neue Park-Saison: Geltende Corona-Maßnahmen, wie das Tragen eines MNS oder die Einhaltung des Mindestabstands, wurden beim diesjährigen KTO von allen Beteiligten eingehalten. Die Organisatoren zeigten sich mit dem Ablauf der Open-Air-Veranstaltung zufrieden und freuten sich über außerordentlich gut besuchte Tage.

Internationale Größen am Start
Aufgrund der geltenden Reisewarnungen konnten einzelne Stamm-Rider heuer nicht an den Sessions teilnehmen – die Crème de la Crème der Snowboard- und Freestyle-Szene war dennoch vertreten. Athleten wie Zoltan Strcula, Jacco Boss, Davide Boggio oder Lokalmatador Fabian Fraidl brachten ihre Vorfreude auf die Saison auf den Kickern und Rails zum Ausdruck.

Für das Testival, bei dem die Teilnehmer das neueste Equipment von über 30 Marken gratis ausprobieren konnten, wurde auf ausreichend Platz gesetzt und auf ein Online-Akkreditierungssystem zurückgegriffen, um direkte Kontakte zu vermeiden.

Jede Menge Neuschnee und Party-Verzicht
Die Freude über 40 cm Neuschnee in der Nacht auf Sonntag wurde durch die eingeschränkte Sicht im Park nur leicht getrübt. Das Wetter konnte den Athletinnen nichts anhaben, die angesetzte Girls-Session ging planmäßig über die Bühne.

Aufgrund der derzeitigen Situation gab es in diesem Jahr keine Partyformate. Stattdessen widmeten sich die Veranstalter der Kunst und Kultur mit einer „Art Gallery“ im Quellalpin Saal in Feichten. Dort wurden ausgewählte Impressionen aus 35 Jahren KTO und 40 Jahren Kaunertaler Gletscher ausgestellt.

 

Weitere Informationen: www.kaunertaler-gletscher.at; www.snowpark-kaunertal.tirol/kto-2020

Kontakt für Rückfragen: Kaunertaler Gletscherbahnen, kaunertal@tirolgletscher.com, 05475 5566

Weitere Beiträge aus der Brandmedia Medienlounge

Abg.z.NR Franz Hörl (Obmann der Österreichischen Seilbahnen sowie der Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft in der WKO), Mag. Matthias Illmer (CEO TechnoAlpin Österreich), Erich Gummerer (CEO TechnoAlpin), LR Anton Mattle, Maximillian Harb (Bürgermeister Volders). Credit: Andreas Friedle.

25 Jahre TechnoAlpin Österreich

TechnoAlpin Österreich begeht heuer das 25-jährige Firmenjubiläum. Vor fünf Jahren bezog das Unternehmen den neuen Firmensitz in Volders. Tirol ist seither das Zentrum des internationalen Ersatzteil-Managements der TechnoAlpin-Gruppe: 2.400 Skigebiete in 50 Ländern der Welt werden von hier aus betreut. TechnoAlpin Österreich erwirtschaftet knapp 25 Prozent des internationalen Umsatzes.

Weiterlesen
bimspot_Degendorfer_Bele_Robbi_Stadlhofer

bimspot und Drees & Sommer entwickeln den ersten FM-Ausschreibungschecker

30 Prozent Kosten- und Zeitersparnis gegenüber der herkömmlichen Methodik, fundierte Informationen und keine Fehler: Die Vorteile von FM-Ausschreibungen auf Basis eines digitalen BIM-Modells (Building Information Modelling) liegen auf der Hand. Voraussetzung dafür: Die Daten müssen im BIM Modell für das Facility Management entsprechend aufbereitet sein. Mit dem neuen FM-Online-Ausschreibungschecker von bimspot und Drees & Sommer lassen sich BIM Modelle nun auf Ihre FM-Tauglichkeit prüfen. Mit vielen Vorteilen.

Weiterlesen

Brunecker Unternehmen GROHE mit neuen Online-Shop bei internationalem e-commerce-Branchenevent

Apple-Mitbegründer Steve Wozniak, Digital-Marketing-Pionier Gary Vaynerchuk oder Peer Stemmler von zoom: Das Speaker Line-Up des diesjährigen „Shopware Community Day“ am 02. September 2021, einem der bedeutendsten e-commerce-Branchenevents in Deutschland, ist kaum zu toppen. Mittendrin: Das Brunecker Unternehmen GROHE, das eingeladen wurde, um dem internationalen Fachpublikum seinen neuen Online-Shop „Made in Südtirol“ vorzustellen.

Weiterlesen

Wir haben immer ein offenes Ohr.

Brandmedia ist Ihr zuverlässiger Partner in Sachen Content Creation und Pressearbeit. Kontaktieren Sie uns noch heute! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.