Sommerbeginn am Dach Tirols

Am Pitztaler Gletscher kehrt ab 5. Juli die Sommersaison ein, am Rifflsee bereits ab 20. Juni. Neben Europas höchster Floßfahrt wird heuer am Rifflsee erstmals ein Sonnenuntergangserlebnis mit Live-Musik geboten. Am Pitztaler Gletscher gibt es wieder Gletscherwanderungen ins ewige Eis.

DATUM: 12.06.2019
KUNDE: Piztaler Gletscherbahn
DATUM: 12.06.2019
KUNDE: Piztaler Gletscherbahn

Seit nunmehr zwei Jahren wartet der Rifflsee auf 2.232 Metern Seehöhe mit Europas höchster Floßfahrt auf: Das 140 m² große, im Wikinger-Stil gebaute Holzfloß bietet spektakuläre Blicke auf die hochalpine Landschaft mit den vergletscherten Bergriesen.

Die 45-minütige Fahrt ist heuer von 20.06. bis 13.10. täglich möglich – im Juni, September und Oktober um 13.30 Uhr, im Juli und August um 10.30 und 13.30 Uhr. Wer lieber zu Fuß unterwegs ist, kann jeden Montag geführte Wanderungen im Rifflsee-Gebiet und jeden zweiten Freitag geführte Wanderungen zum Mittagskogel unternehmen.

Am 21.06., 25.07. und 08.08. wird es am Rifflsee auch erstmals das spektakuläre Sonnenuntergangserlebnis geben – Live-Musik inklusive. Musikalisch wird es auch beim Familiensonntag am Rifflsee (28.07.), wenn „Bluatschink“ für die Kleinsten aufspielt.

Sommer-Highlights am Pitztaler Gletscher

Auch am Pitztaler Gletscher warten sommerliche Höhepunkte – etwa die „Gletscherwanderung ins ewige Eis“: Dabei begleiten Bergführer die Gäste jeden Dienstag (09.07. – 08.10.) und Donnerstag (11.07. – 05.09.) auf einer leichten Wanderung über Eis, Schnee und Moränen. Von 05.07. bis 20.09. können Gipfelstürmer jeden Freitag um 7.00 Uhr die Bergsteigerfrühfahrt mit dem Gletscherexpress nutzen, um die Wildspitze zu besteigen. Wer es gemütlicher mag, kann zur gleichen Zeit im Café 3.440 mit Tirols höchstgelegenem Frühstück in den Tag starten.

 

BETRIEBSZEITEN SOMMER 2019

Rifflseebahn: 20.06. bis 13.10.2019

Pitztaler Gletscher: ab 05.07.2019

 

Weitere Informationen: www.pitztaler-gletscher.at

Weitere Beiträge aus der Brandmedia Medienlounge

Visualisierung Stadtfoyer

Pichler projects realisiert Umbau in der Stiftung Mozarteum Salzburg

Rund 100 Jahre nach seiner Errichtung wird das Mozarteum Salzburg derzeit umgebaut. Das Konzerthaus und das Hauptgebäude des Mozarteums werden durch ein modernes Foyer aus Glas und Stahl miteinander verbunden. Realisiert wird der Bau vom Südtiroler Unternehmen Pichler projects.

Weiterlesen
Erstes Weinfloß schipperte erfolgreich über den Rifflsee

Erstes Weinfloß schipperte erfolgreich über den Rifflsee

Bei herrlichem Sommerwetter fand diese Woche die erste Fahrt des neuen Weinfloßes am Rifflsee statt. Einheimische und Gäste hatten dabei die Möglichkeit, unter Begleitung eines Sommeliers Top-Weine aus Österreich zu verkosten.

Weiterlesen

Nachhaltigkeit in der Wirtschaft: Von der Kür zur Pflicht

Mit der Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD), die die Europäische Union am 21. Juni 2022 beschlossen hat, müssen immer mehr Unternehmen künftig die Folgen ihrer Geschäftstätigkeiten auf Umwelt, Menschenrechte und Sozialstandards in Form eines zertifizierten Nachhaltigkeitsberichts offenlegen. Dies erfordert nun in Unternehmen entsprechende Weichenstellungen und ein generelles Umdenken, informiert das Immobilienplanungs- und Beratungsunternehmen Drees & Sommer. Insbesondere in der Errichtung von Gebäuden und deren Betrieb liegt ein enormes Potenzial.

Weiterlesen

Wir haben immer ein offenes Ohr.

Brandmedia ist Ihr zuverlässiger Partner in Sachen Content Creation und Pressearbeit. Kontaktieren Sie uns noch heute! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.