Dienst­leistungs-Angebot im EKZ west erweitert

Während des Lockdowns haben im Einkaufszentrum west in der Höttinger Au weiterhin zahlreiche Betriebe mit Angeboten für den täglichen Bedarf geöffnet. Vor Kurzem eröffnete im Erdgeschoß eine neue Filiale der Österreichischen Post, die Tele­kommunikations­experten von teleplanet sind in einen neuen Store innerhalb des EKZ übersiedelt.

DATUM: 21.01.2021
KUNDE: EKZ west
DATUM: 21.01.2021
KUNDE: EKZ west

Während des Lockdowns haben im Einkaufszentrum west in der Höttinger Au weiterhin zahlreiche Betriebe mit Angeboten für den täglichen Bedarf geöffnet. Vor Kurzem eröffnete im Erdgeschoß eine neue Filiale der Österreichischen Post, die Telekommunikationsexperten von teleplanet sind in einen neuen Store innerhalb des EKZ übersiedelt.

 Innsbruck, am 21. Jänner 2021. Betriebe wie die Lebensmittelhändler Hofer und MERKUR Markt, Tiernahrungshändler Perro, Müller Drogerie, Trafik Gschwandtner, Solstein-Apotheke und die Schneiderei von Anas Maaz stehen den west-Kunden auch im derzeitigen Lockdown zur Verfügung. Die Gastronomen Asia Deli, Hendl Park, da jacco und n.k. Kebab bieten momentan einen Take-away-Service an.

Ebenfalls geöffnet hat die neue Postfiliale 6026 Innsbruck unmittelbar beim Nordeingang des EKZ west. Neben den klassischen Postdienstleistungen gibt es dort auch weitere Services und Angebote wie z. B. Lotto und Toto. Die neue Filiale bietet auch Produkte und Services der bank99 und der A1 Telekom Austria. Außerdem übernehmen die MitarbeiterInnen die Formalitäten für den Wechsel zu einem neuen Strom- und/oder Gasanbieter. Die SB-Zone ist rund um die Uhr – an sieben Tagen die Woche jeweils 24 Stunden – zugänglich und bietet eine der größten Abholstationen Westösterreichs mit 534 Abgabefächern und zwei Versandboxen.

teleplanet ist übersiedelt: neuer Multibrand-Store im EG

Bereits seit der Eröffnung des EKZ west im Jahr 2010 gab es den teleplanet Store im 1. Obergeschoß, der bis vor Kurzem auch als Postpartner fungierte. Um den Kunden eine bessere Betreuung zu bieten und den Fokus verstärkt auf den Bereich Telekommunikation zu legen, wurde Anfang 2021 ein teleplanet Multibrand-Store im Erdgeschoß eröffnet. Neben Tarifvergleichen und Optimierungen erhalten Kunden dort auch Handy- und Internetverträge bzw. Internet mit TV bei den drei großen Netzanbietern Magenta, DREI und A1.

Das Sortiment wird durch Premium Smartphone-Zubehör erweitert, zudem offeriert teleplanet Datenübertragungen und Reparaturen. Ömer Söyler von teleplanet: „Wir bedanken uns bei der Post für die langjährige Zusammenarbeit und freuen uns, unseren bereits bestehenden und neuen Kunden nun auf der modernisierten Fläche im Erdgeschoß serviceorientierte Dienstleistungen mit Fokus Telekommunikation anbieten zu können. Zur Neueröffnung gibt es bis zu 40 % für Firmenkunden und bis zu 30 % auf Zubehör im Sortiment für alle Kunden.“

„Wir haben bei unseren Kunden schon seit Längerem eine verstärkte Nachfrage nach mehr Post-Services festgestellt. Mich freut es sehr, dass die Österreichische Post bei uns eine neue Filiale eröffnet hat. Das Dienstleistungsangebot wurde außerdem durch den neuen teleplanet Multibrand-Store im Erdgeschoß nochmals im Sinne unserer Kunden erweitert“, betont Karl Weingrill, west-Center-Manager und Eigentümervertreter der Raiffeisen-Leasing GmbH.

Das EKZ west in der Höttinger Au in Innsbruck wurde im Oktober 2010 eröffnet und bietet mit 28 Shops und Gastronomiebetrieben auf rund 16.200 m2 Gesamtnutzfläche und 420 Parkplätzen die größte und zugleich bequemste Einkaufsmöglichkeit im Westen von Innsbruck. Seit März 2014 steht das west im Alleineigentum der Raiffeisen-Leasing GmbH. www.innsbruckwest.at

Weitere Beiträge aus der Brandmedia Medienlounge

Wild Face 2021-01-c-Pitztaler Gletscherbahn

„Pitztal Wild Face“ 2021

Parallel zur Öffnung des Pitztaler Gletscherskigebiets fand am Samstag, den 17. April, die zwölfte Ausgabe des Freeride-Events „Pitztal Wild Face“ statt. Der Tiroler Tobias Fieg sicherte sich den Sieg in der Kategorie Snowboard.

Weiterlesen
TT10_kippbarer Turm-c-TechnoAlpin

Produktneuheiten von TechnoAlpin

TechnoAlpin arbeitet kontinuierlich an der Weiterentwicklung der Produktpalette und ermöglicht so ein effizientes Management von Skigebieten.

Weiterlesen
Titelbild_Trendstudie_RealEstate_2021

Trendstudie Real Estate: Unternehmen brauchen einen „grünen Faden“

Eine flexible Mischung aus Homeoffice und Büropräsenz, deutlich mehr Umweltbewusstsein und Investitionen in Digitalisierung trotz erheblicher Sparmaßnahmen – das sind die zentralen Ergebnisse, welche die aktuelle Trendstudie „Real Estate in der Industrie“ des Planungs- und Beratungsunternehmens Drees & Sommer SE ergeben hat. Insgesamt 140 Immobilien-Verantwortliche haben dabei unter anderem Fragen zur Management-Organisation, zur neuen Arbeitswelt oder Nachhaltigkeit beantwortet. Ziel war es, ein aktuelles Stimmungsbild einzufangen und Entwicklungen während der Corona-Krise zu erkennen.

Weiterlesen

Wir haben immer ein offenes Ohr.

Brandmedia ist Ihr zuverlässiger Partner in Sachen Content Creation und Pressearbeit. Kontaktieren Sie uns noch heute! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.