Bieranstich auf 3.440 Metern

Der Biergenuss im Mittelpunkt: Vom 12. bis 20. Jänner 2019 findet am Pitztaler Gletscher Tirols höchste Bierwoche statt.

DATUM: 10.01.2019
KUNDE: Piztaler Gletscherbahn
DATUM: 10.01.2019
KUNDE: Piztaler Gletscherbahn

Ab dem kommenden Wochenende gibt es am Pitztaler Gletscher zahlreiche Highlights rund um das Thema Bier. Den Auftakt macht am Samstag, den 12. Jänner, der Bieranstich im Café 3.440. Bei Weißwurst und Gletscherbier können die Besucher auf der freischwebenden Terrasse des Cafés – in der Bergstation der Wildspitzbahn – die faszinierende Aussicht auf die umliegende Gletscherwelt mit rund 50 Dreitausendern genießen. Am 16. Jänner folgt dann der nächste Höhepunkt: Aperitif bei Sonnenuntergang in Österreichs höchstgelegenem Kaffeehaus. Diverse Biercocktails und Saxophonistin Maria Kofler sorgen für den passenden Rahmen.

Kulinarischer Abschluss

Am darauffolgenden Wochenende geht es dann noch einmal rund am Gletscher: Am Samstag, den 19. Jänner, wird ein großes „Biertasting“ mit verschiedenen Bieren auf der Bühne des Restaurants Kristall, direkt neben der Bergstation Gletscherexpress gelegen, veranstaltet. Mit einer „Bierkulinarik“ auf der Terrasse des Restaurants Sunna Alm am Rifflsee findet Tirols höchste Bierwoche am Sonntag, den 20. Jänner, ihren Abschluss.

 

PROGRAMM

  • Samstag, 12. Jänner: Bieranstich im Café 3.440 mit Weißwurst und Gletscherbier
  • Mittwoch, 16. Jänner: Aperitif bei Sonnenuntergang; Biercocktail und Sound mit Maria Kofler
  • Samstag, 19. Jänner: Biertasting und Gewinnspiel auf der Bühne beim Restaurant Kristall
  • Sonntag, 20. Jänner: Bierkulinarik auf der Terrasse Sunna Alm – Rifflsee


www.pitztaler-gletscher.at

Artikel teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email

Weitere Beiträge aus der Brandmedia Medienlounge

Visualisierung Stadtfoyer

Pichler projects realisiert Umbau in der Stiftung Mozarteum Salzburg

Rund 100 Jahre nach seiner Errichtung wird das Mozarteum Salzburg derzeit umgebaut. Das Konzerthaus und das Hauptgebäude des Mozarteums werden durch ein modernes Foyer aus Glas und Stahl miteinander verbunden. Realisiert wird der Bau vom Südtiroler Unternehmen Pichler projects.

Weiterlesen
Erstes Weinfloß schipperte erfolgreich über den Rifflsee

Erstes Weinfloß schipperte erfolgreich über den Rifflsee

Bei herrlichem Sommerwetter fand diese Woche die erste Fahrt des neuen Weinfloßes am Rifflsee statt. Einheimische und Gäste hatten dabei die Möglichkeit, unter Begleitung eines Sommeliers Top-Weine aus Österreich zu verkosten.

Weiterlesen

Nachhaltigkeit in der Wirtschaft: Von der Kür zur Pflicht

Mit der Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD), die die Europäische Union am 21. Juni 2022 beschlossen hat, müssen immer mehr Unternehmen künftig die Folgen ihrer Geschäftstätigkeiten auf Umwelt, Menschenrechte und Sozialstandards in Form eines zertifizierten Nachhaltigkeitsberichts offenlegen. Dies erfordert nun in Unternehmen entsprechende Weichenstellungen und ein generelles Umdenken, informiert das Immobilienplanungs- und Beratungsunternehmen Drees & Sommer. Insbesondere in der Errichtung von Gebäuden und deren Betrieb liegt ein enormes Potenzial.

Weiterlesen

Wir haben immer ein offenes Ohr.

Brandmedia ist Ihr zuverlässiger Partner in Sachen Content Creation und Pressearbeit. Kontaktieren Sie uns noch heute! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.