Neues Führungsteam bei Drees & Sommer Österreich

Philipp Gansch, seit November 2020 Vorsitzender der Geschäftsführung von Drees & Sommer Österreich, und Georg Stadlhofer, seit 2017 Teil der Geschäftsführung, bilden das neue Führungsteam am Standort in Wien. Marc Guido Höhne beendet nach zehn Jahren seine Geschäftsführertätigkeit und widmet sich neuen beruflichen Aufgaben.

DATUM: 09.03.2021
KUNDE: Drees & Sommer
DATUM: 09.03.2021
KUNDE: Drees & Sommer

Das internationale Immobilienberatungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen Drees & Sommer startet in Österreich mit einer neu aufgestellten Geschäftsführung in das Jahr 2021. Philipp Gansch verantwortet neben dem Bereich Projektmanagement den neu geschaffenen Bereich EPCM (Engineering, Procurement and Construction Management), der die Gesamtabwicklung von Großprojekten als Aufgabe hat, sowie die Region CEE/SEE. In diesem Zusammenhang wird auch die 100-%-Tochter „g² Baumanagement“ mit der Drees & Sommer GmbH verschmolzen werden.

Georg Stadlhofer, der bereits seit 2017 dem Führungsteam von Drees & Sommer Österreich angehört, verantwortet den Bereich Integrated Consulting, in dem alle Beratungsleistungen von Drees & Sommer zusammengeführt werden. Ein besonderer Schwerpunkt liegt hier auf den Themenbereichen Digitalisierung und Nachhaltigkeit in der Immobilienwirtschaft.

„Diese neue Struktur ermöglicht es uns, unsere Kunden künftig mit allen Kompetenzen rund ums Beraten, Planen, Bauen und Betreiben über alle Projekt- und Leistungsphasen hinweg zu begleiten“, erklären Philipp Gansch und Georg Stadlhofer. „Damit kommen wir dem aktuell verstärkten Bedürfnis nach One-Stop-Shop-Lösungen in der Immobilienwirtschaft nach. Bauherren wünschen sich mehr denn je einen Vertrauenspartner mit Gesamtabwicklungskompetenz.“

Marc Guido Höhne scheidet auf eigenen Wunsch nach zehn Jahren an der Spitze von Drees & Sommer Österreich aus dem Unternehmen aus und wird sich in Zukunft neuen beruflichen Herausforderungen widmen. „Wir bedauern es sehr, dass sich Marc Guido Höhne dazu entschieden hat, Drees & Sommer zu verlassen und nur noch beratend tätig zu sein. Er hat dem Unternehmen zu seiner heutigen Größe verholfen und es nachhaltig als wesentlichen Motor zur Erneuerung und Weiterentwicklung in der Immobilienwirtschaft geprägt und positioniert. Für seine berufliche Zukunft wünschen wir ihm alles Gute“, so Philipp Gansch und Georg Stadlhofer.

* * *

Drees & Sommer: Innovativer Partner für Beraten, Planen, Bauen und Betreiben

Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen begleitet Drees & Sommer private und öffentliche Bauherren sowie Investoren seit über 50 Jahren in allen Fragen rund um Immobilien und Infrastruktur – analog und digital. Durch zukunftsweisende Beratung bietet das Unternehmen Lösungen für erfolgreiche Gebäude, renditestarke Portfolios, leistungsfähige Infrastruktur und lebenswerte Städte an.

In interdisziplinären Teams unterstützen die rund 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 46 Standorten, darunter auch einer in Wien, Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Alle Leistungen erbringt das partnergeführte Unternehmen unter der Prämisse, Ökonomie und Ökologie zu vereinen. Diese ganzheitliche Herangehensweise heißt bei Drees & Sommer „the blue way“.

www.dreso.at

Weitere Beiträge aus der Brandmedia Medienlounge

HOTC_Rad-Lieferservice_(c)_Thomas Steinlechner

House of Tea & Coffee: Neuer umweltfreundlicher Zustellservice per Radkurier

Das House of Tea & Coffee in der Innsbrucker Altstadt bietet seit kurzem bei Online-Bestellungen über den eigenen Webshop einen eigens initiierten Fahrrad-Lieferservice im gesamten Stadtgebiet an. Die Zustellung erfolgt umweltschonend und schnell – innerhalb von maximal 24 Stunden.

Weiterlesen
PGB_Gletscher_c_Daniel Zangerl

Pitztaler Gletscher öffnet am 17. April

Ab Samstag, den 17. April, wird der Skibetrieb am Pitztaler Gletscher wieder aufgenommen. Parallel dazu findet das Freeride-Event „Pitztal Wild Face“ statt.

Weiterlesen
Rezeption Neubergerhof-c-SelinaFlaschPhotography

Österreichs Ferienhotels digitalisieren sich stärker

Nur mit digitaler Unterstützung kann heutzutage ein Hotel einen reibungslosen Ablauf gewährleisten. Corona hat diese Entwicklung zuletzt enorm beschleunigt. Viele Betriebe nutzten die vergangenen Monate ohne Gäste für ein Update ihrer Hotelsoftware. Neueste Tools erleichtern die Umsetzung aktueller Anforderungen, wie beispielsweise verstärkte Hygienestandards oder flexible Preisgestaltung.

Weiterlesen

Wir haben immer ein offenes Ohr.

Brandmedia ist Ihr zuverlässiger Partner in Sachen Content Creation und Pressearbeit. Kontaktieren Sie uns noch heute! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.