Das DACH TIROLS startet ab 25. Juni in den Bergsommer

Wöchentliches Yoga am Bergsee, Floßfahrten, hochalpine Wandertouren oder ein Frühstück auf 3.340 Metern: Im hinteren Pitztal erfahren Besucher diesen Sommer Entschleunigung und Regionalität mit allen Sinnen.

DATUM: 17.06.2021
KUNDE: Pitztaler Gletscher
DATUM: 17.06.2021
KUNDE: Pitztaler Gletscher

Wenn es in den Städten heiß wird, lockt der alpine Freiraum am DACH TIROLS mit einem abwechslungsreichen, naturnahen Sommerprogramm. Die Rifflseebahn ist von 25. Juni bis 3. Oktober täglich in Betrieb. Am Pitztaler Gletscher beginnt die Sommersaison am 1. Juli – immer von Donnerstag bis Sonntag.

 

Bergsommer am Rifflsee

„Finde deinen Flow“ heißt es im Juli und August zum ersten Mal am Bergsee: Dort können Interessierte ab 14. Juli immer mittwochs von 9 bis 10.30 Uhr an einer Yoga-Einheit teilnehmen. Als Auftaktevent findet am 11. Juli eine Session mit dem international bekannten Yoga-Lehrer Marcel Clementi statt. Anschließend geht es für ein Vital-Frühstück in das Bergrestaurant Sunna Alm, dem höchstgelegenen Passivenergiehaus Österreichs.

Am malerischen Rifflsee werden auch heuer wieder Europas höchste Floßfahrten angeboten. Bei der ca. 45-minütigen Fahrt auf dem 140 m2 großen Holzfloß erfahren die Gäste interessante Details aus der Geschichte und der Gegenwart des Tales.

 

Geführte Wanderungen im ewigen Eis

Am 1. Juli gehen der Gletscherexpress und die Wildspitzbahn in den Sommerbetrieb. Immer von Donnerstag bis Sonntag erreichen Wanderer bequem ihren Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen und hochalpine Bergtouren am Pitztaler Gletscher.

Tipp für Genießer: Im Café 3440 wird jeweils freitags und samstags Tirols höchstes Frühstück serviert. Ein Buffet mit regionalen Köstlichkeiten sowie Kaffeespezialitäten samt 360 Grad Panoramarundblick warten auf die Besucher.

 

NEU: Sommerkarte „Bergfreiheit Pitztal“

Besitzer einer „Bergfreiheit Pitztal“-Karte können sechs Tage lang uneingeschränkt die Bergbahnen (Gletscherexpress, Wildspitzbahn, Rifflseebahn) nutzen. Außerdem ist ein Eintritt für das Steinbockzentrum sowie ein Tag Kaunertal inklusive Gletscherstraße enthalten.

 

Weitere Informationen: www.pitztaler-gletscher.at

Kontakt für Rückfragen: Pitztaler Gletscherbahn, presse-pitztal@tirolgletscher.com, 05413 / 86288

Weitere Beiträge aus der Brandmedia Medienlounge

Handbiker bezwingen den Kaunertaler Gletscher

Handbiker bezwingen den Kaunertaler Gletscher

Bereits zum achten Mal fand vor kurzem das „Handbike Battle“ am Kaunertaler Gletscher statt. Das Event konnte nach einer zweijährigen Pause aufgrund von Corona heuer zum ersten Mal wieder stattfinden. Sowohl die Teilnehmer als auch die Veranstalter freuten sich dafür umso mehr, dass das Handbike-Battle dieses Jahr wieder durchgeführt werden konnte. Mehr als 100 Athlet*innen mit Handicap nahmen daran teil.

Weiterlesen
Urban Picknick: EVELINA® Äpfel vielfältig verwendet von Eveline Wild

Urban Picknick: EVELINA® Äpfel vielfältig verwendet von Eveline Wild

Eveline Wild, Konditorenweltmeisterin und Markenbotschafterin von EVELINA® lud diese Woche zum Urban Picknick ins Zoku am Wiener Prater. Bei herrlichem Sommerwetter zauberte die in der Steiermark lebende Tirolerin aus EVELINA® Äpfeln unterschiedlichste Gerichte und brachte so ein Stück Natur in die Stadt.

Weiterlesen
© Pitztaler Gletscherbahn

Neue Gletscherexpress-Bahngarnitur im Pitztal eingetroffen

Nach fast 40 Jahren Betrieb wurde der „Gletscherexpress“ mit Ende der vergangen Wintersaison 2021/22 außer Betrieb genommen und wird durch eine neue Bahngarnitur ersetzt. Der neue Gletscherexpress bietet den Gästen des Pitztaler Gletschers einen deutlich erhöhten Fahrkomfort und fährt im Sommer gänzlich mit Energie aus der PV-Anlage am Pitztaler Gletscher. Mittlerweile sind die neuen Garnituren in St. Leonhard eingetroffen. Für 15. Juli ist die Jungfernfahrt geplant.

Weiterlesen

Wir haben immer ein offenes Ohr.

Brandmedia ist Ihr zuverlässiger Partner in Sachen Content Creation und Pressearbeit. Kontaktieren Sie uns noch heute! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.