Spring Classics Kaunertal 2023: „The greatest Classics since years.“

Nicht umsonst gilt der Kaunertaler Gletscher als Wiege des Snowboardens und Freeskiings und besitzt Kultstatus in der Szene. Vom 15. April bis 14. Mai 2023 findet heuer wieder die Kult-Eventserie „Spring Classics“ unter dem Titel „The greatest Classics since years“ statt.

DATUM: 07.04.2023
KUNDE: Kaunertaler Gletscherbahnen
DATUM: 07.04.2023
KUNDE: Kaunertaler Gletscherbahnen

Feichten, am 7. April 2023. Während sich der Winter langsam verabschiedet und die Snowparks der Alpen endgültig ihre Pforten schließen, heißt man am Kaunertaler Gletscher den Frühling willkommen: Die Kult-Eventserie der „Spring Classics“ vom 15. April bis 14. Mai 2023 bietet tolle Events, Tricksessions, Contests und vieles mehr. Bis in den Mai treffen sich am Kaunertaler Gletscher Shredder und Freestyler und versuchen sich im Snowpark Kaunertal im längsten Nature-Run der Alpen, der beliebt-berüchtigten „Half Mile Jib Line“, die über die Karlesjochbahn erreichbar und mit rund 30 Obstacles verschiedenster Art bestückt ist.

Umweltgerechte Anreise

Auch heuer wieder unterstützen die Kaunertaler Gletscherbahnen umweltgerechte Anreiseoptionen wie Fahrgemeinschaften über die ummadum-App. Snowboarder, Skifahrer und Freeskier, die im Zeichen der Nachhaltigkeit zu den „Spring Classics“ in einer Fahrgemeinschaft anreisen möchten, können sich für die geteilten Kilometer belohnen lassen. Ab dem 15. April können Fahrten in der ummadum App geteilt und angelegt werden. Wer gemeinsam fährt spart so nicht nur CO² sondern auch bares Geld.

Für jede angelegte Fahrt erhalten „Fahrgäste“ 2,50 EUR. Werden weitere gemeinsame Kilometer gefahren, gibt es 10 Cent pro Kilometer dazu. Das gesammelte Guthaben kann beispielsweise im Gletscherrestaurant Weißsee oder vielen anderen ummadum-Partnerbetrieben eingelöst werden. „Mit der ummadum-Fahrgemeinschafts-Kooperation bieten wir allen Festival-Teilnehmer:innen die Möglichkeit, ihren CO²-Fußabdruck zu verringern und ebenso das Parkraum-Management veranstaltungsgerecht zu organisieren“, erklärt Karin Wille vom Kaunertaler Gletscher.

Bis zu 25€ für deine Fahrgemeinschaft

ummadum ist ein österreichisches Climate-Tech Unternehmen, das mit gleichnamiger App Unternehmen, Gemeinden und Kommunen dabei unterstützt, umweltgerechte Mobilität zu fördern und auf diese Weise CO²-Emissionen zu reduzieren. Das Anreiz-Ökosystem besteht aus Gutscheinen, die auch in diesem Jahr wieder an die Spring-Classics-Besucher verteilt werden. Mit digitalen Mobilitätsgutscheinen, die automatisch bei App-Nutzung aufgeladen werden, können Mitfahrgelegenheiten bezahlt werden. Außerdem ermöglicht die ummadum-App den Zusammenschluss von Fahrgemeinschaften in nur wenigen Klicks.

Freizeitticketbesitzer:innen zahlen für ein Tagesticket am Kaunertaler Gletscher 25 EUR, Kinder 15 EUR und Kinder Jahrgang 2015 und jünger fahren frei. Die Tirol Snowcard gilt bis einschließlich 15. Mai.

Programm Spring Classics 2023 im Snowpark Kaunertal

12.-14. April 2023 – Downdays X Kaunertal

  1. April 2023 – Gaptastic Voyage 2.0 – Pubilc Cash for Trick Session
  2. April 2023 – Shredlife Gaunershred 2023 – Snowboard & Freeski Contest
  3. April 2023 – Oberland Tour Stop – Bezirksmeisterschaften 2023
  4. April 2023 – Banked Slalom Tirol Finale – Kaunertal

29.04.-03.05.2023 – UK Spring Break is Back! – Die Briten sind zurück

04.-07.05.2023 – The return of Monster Session – Public & brands shooting days

 

Weitere Informationen unter:

www.snowpark-kaunertal.tirol

www.kaunertaler-gletscher.at

Weitere Beiträge aus der Brandmedia Medienlounge

Esther Mutschlechner-Seeber

„Schwarze Schafe konsequent in die Pflicht nehmen, statt rechtschaffene PrivatvermieterInnen unter Druck zu setzen“

Klare Unterstützung für das Vorgehen gegen Schwarzvermietung in Bozen. Kontrollen und Strafen für illegale touristische Vermietung sinnvoll und treffsicherer, als pauschal Gebühren für Unbeteiligte zu erhöhen.

Weiterlesen
Eisbaden Kauntertaler Gletscher

Herausforderung Eiswasser am Kaunertaler Gletscher

Ein türkisblauer See mit Minusgraden und 8 mutige Teilehmer:innen, die sich allesamt ihren körperlichen und geistigen Grenzen stellen wollen. Das war der „Eisbaden“-Workshop am Samstag am Kaunertaler Gletscher. Die Teilnehmenden bereiteten sich mehrere Stunden auf ihre Abkühlung im Weißsee auf 2.500 Metern vor – unter fachkundiger Anleitung.

Weiterlesen
Dynafit Headquarter Kiefersfelden

PICHLER projects realisiert gesamte Stahl- und Fassadenkonstruktion für neues Dynafit-Headquarter

Die Bergsportmarke Dynafit verlegt das Headquarter von München näher an die Berge nach Kiefersfelden. Für das spektakuläre Bauvorhaben realisiert der Stahlbau- und Fassadenexperte PICHLER projects die gesamte Stahlkonstruktion und Gebäudehülle.

Weiterlesen

Wir haben immer ein offenes Ohr.

Brandmedia ist Ihr zuverlässiger Partner in Sachen Content Creation und Pressearbeit. Kontaktieren Sie uns noch heute! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.