Drees & Sommer erstmals in Österreich stärkste Marke beim europäischen Immobilienmarken-Award

Als führendes europäisches Planungs- und Beratungsunternehmen setzte sich Drees & Sommer gegen namhafte Konkurrenz durch und erreichte bei den European Real Estate Brand Awards gleich dreimal einen Spitzenplatz und mehrere Top Ten-Plätze. In Österreich schaffte das Unternehmen erstmals den Sprung ganz nach oben aufs Siegertreppchen.

KUNDE: Drees & Sommer
KUNDE: Drees & Sommer

In der Kategorie „Projekt Manager“ wurde Drees & Sommer in Österreich bei den diesjährigen European Real Estate Brand Awards erstmals als stärkste Marke ausgezeichnet. „Wir haben es mittels PR und glaubhaftem Earned Content geschafft, die Marke Drees & Sommer zu entwickeln und die öffentliche Wahrnehmung in Österreich zu steigern“, erklärt die für den österreichischen Markt verantwortliche Marketing Managerin Melanie Kloster. „Weiters haben wir in Österreich stark auf unsere Kernthemen ESG und Nachhaltigkeit gesetzt. Dies hat mitunter dazu beigetragen, dass wir heute verschiedenste Kunden bei der Umsetzung ihrer Nachhaltigkeitsstrategien begleiten dürfen.“

In Deutschland wurde Drees & Sommer in der Kategorie „Projekt Manager“ bereits zum zehnten Mal in Folge zur stärksten Marke gekürt. Neben den beiden Spitzenplatzierungen als Projekt Manager konnte Drees & Sommer auch starke Platzierungen im Ranking der Integrated Real Estate Manager erreichen. Im europäischen Vergleich erreicht das Unternehmen den siebten Platz. Überreicht wurden die Preise durch Moderatorin Barbara Schöneberger im Deutschen Bundestag in Berlin.

Vom Projektsteuerer zur 360°-Grad-Beratung

Für Drees & Sommer spiegelt das Ranking das ganzheitliche Wachstum und die internationale Entwicklung des Unternehmens wider. Die Positionierung vom Projektsteuerer zum integrierten Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen, das Kunden auf der ganzen Welt und über alle Branchen hinweg bei ihren Immobilien- und Bauprojekten begleitet, ist auf dem Markt sichtbar angekommen.  Die internationalen Platzierungen und Auszeichnungen durch das European Real Estate Brand Institute sind für Drees & Sommer wertvolle Indikatoren für die weitere Markenarbeit.

Über den Real Estate Brand Award

Der Real Estate Brand Award zählt zu den renommiertesten Auszeichnungen, die Unternehmen in der europäischen Immobilienwirtschaft gewinnen können. Die Sieger werden auf Grundlage der größten Markenwertstudie der Immobilienwirtschaft in Europa ermittelt. Im Gegensatz zu Auszeichnungen, die von einer Jury vergeben werden, zählt hierbei ausschließlich die Positionierung eines Unternehmens am Markt. Neben dem Markenwert werden in acht Kategorien der Leistungskennzahlen (Markenstärke, Markenbekanntheit, Innovationskraft, Digitalisierungskompetenz, Relevant Set, Persönliche Erfahrung, Regionale Kompetenz und Wiedernutzungsabsicht) die stärksten Wachstumssieger ermittelt. 1.500 Unternehmensmarken aus 19 Assetklassen wurden für die diesjährigen Real Estate Brand Awards untersucht. Die Ergebnisse basieren auf Befragungen von 120.000 Branchenexperten aus 45 Märkten Europas.

Drees & Sommer: Innovativer Partner für Beraten, Planen, Bauen und Betreiben.

Als führende europäische Bau- und Immobilienberatung begleitet Drees & Sommer private und öffentliche Bauherren sowie Investoren seit über 50 Jahren in allen Fragen rund um Immobilien und Infrastruktur – analog und digital. Durch zukunftsweisende Beratung bietet das Unternehmen Lösungen für erfolgreiche Gebäude, renditestarke Portfolios, leistungsfähige Infrastruktur und lebenswerte Städte an. In interdisziplinären Teams unterstützen über 4.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 51 Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Alle Leistungen erbringt das partnergeführte Unternehmen unter der Prämisse, Ökonomie und Ökologie zu vereinen. Diese ganzheitliche Herangehensweise heißt bei Drees & Sommer „the blue way“.

Weitere Beiträge aus der Brandmedia Medienlounge

Visualisierung Stadtfoyer

Pichler projects realisiert Umbau in der Stiftung Mozarteum Salzburg

Rund 100 Jahre nach seiner Errichtung wird das Mozarteum Salzburg derzeit umgebaut. Das Konzerthaus und das Hauptgebäude des Mozarteums werden durch ein modernes Foyer aus Glas und Stahl miteinander verbunden. Realisiert wird der Bau vom Südtiroler Unternehmen Pichler projects.

Weiterlesen
Erstes Weinfloß schipperte erfolgreich über den Rifflsee

Erstes Weinfloß schipperte erfolgreich über den Rifflsee

Bei herrlichem Sommerwetter fand diese Woche die erste Fahrt des neuen Weinfloßes am Rifflsee statt. Einheimische und Gäste hatten dabei die Möglichkeit, unter Begleitung eines Sommeliers Top-Weine aus Österreich zu verkosten.

Weiterlesen

Nachhaltigkeit in der Wirtschaft: Von der Kür zur Pflicht

Mit der Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD), die die Europäische Union am 21. Juni 2022 beschlossen hat, müssen immer mehr Unternehmen künftig die Folgen ihrer Geschäftstätigkeiten auf Umwelt, Menschenrechte und Sozialstandards in Form eines zertifizierten Nachhaltigkeitsberichts offenlegen. Dies erfordert nun in Unternehmen entsprechende Weichenstellungen und ein generelles Umdenken, informiert das Immobilienplanungs- und Beratungsunternehmen Drees & Sommer. Insbesondere in der Errichtung von Gebäuden und deren Betrieb liegt ein enormes Potenzial.

Weiterlesen

Wir haben immer ein offenes Ohr.

Brandmedia ist Ihr zuverlässiger Partner in Sachen Content Creation und Pressearbeit. Kontaktieren Sie uns noch heute! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.