Hannes Gasser ist neuer Präsident von südtirol privat

Im Rahmen der Vollversammlung von südtirol privat, dem Verband der Südtiroler Privatvermieter, wurde der Brixner Privatvermieter und Unternehmer Hannes Gasser zum neuen Präsidenten und Nachfolger der langjährigen Präsidentin Esther Mutschlechner-Seeber gewählt. Notburga von Lutz aus Eppan ist neue Vizepräsidentin. Auch der Verwaltungsrat wurde neu gewählt. Mutschlechner-Seeber wurde zudem die Ehrenpräsidentschaft von südtirol privat verliehen.

DATA: 29.04.2024
CLIENTE: VPS
DATA: 29.04.2024
CLIENTE: VPS

Bozen, 29. April 2024. Nach 23 Jahren an der Spitze von südtirol privat übergab Esther Mutschlechner-Seeber im Rahmen der Vollversammlung des Verbandes ihr Amt an den neu gewählten Präsidenten Hannes Gasser aus Brixen. Vizepräsidentin wurde Notburga von Lutz aus Eppan. Esther Mutschlechner-Seeber wurde für ihre großen Verdienste im feierlichen Rahmen geehrt und zur Ehrenpräsidentin von südtirol privat ernannt.

Der neue Präsident Hannes Gasser ist Privatvermieter und Unternehmer in Brixen. Nach absolvierter betriebswirtschaftlicher Ausbildung in Innsbruck, sowie Praxis-Erfahrung in der nationalen und internationalen Hotellerie gründete Gasser vor 15 Jahren das auf Hotel- und Destinationsmarketing spezialisierte Unternehmen Brandnamic, dem er seither als Geschäftsführer vorsteht. Gemeinsam mit seiner Frau Silvia betreibt er die BB-Appartements in Brixen.

Dank an Präsidentin Mutschlechner-Seeber

„Ich danke Esther Mutschlechner-Seeber vielmals für ihren großen Einsatz für die Südtiroler Privatvermieter. In ihrer Präsidentschaft hat sie für unsere Branche sehr viel erreicht. Ich übernehme einen in jeder Hinsicht bestens aufgestellten Verband“, erklärt der neue südtirol privat Präsident Hannes Gasser. „Ich freue mich sehr über das Vertrauen, dass mir vom Verwaltungsrat entgegengebracht wird und konzentriere mich nun auf die bevorstehenden Aufgaben für die Südtiroler Privatvermieter, die ich gemeinsam mit dem neuen Führungsteam in Angriff nehmen werde.“

Die neue Vizepräsidentin Notburga von Lutz führt als passionierte Gastgeberin in dritter Generation die Ferienwohnungen „von Lutz“ in Eppan und verantwortet gleichzeitig den Bereich Veranstaltungen in der Kaffeerösterei Alps Coffee. Nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Freien Universität Bozen war von Lutz zunächst für die Messe Bozen sowie später als Mitarbeiterin und dann Leiterin der Stabstelle „Gustelier & Gastro“ im Hoteliers- und Gastwirteverband (HGV) tätig. Anfang 2024 übernahm sie den elterlichen Beherbergungsbetrieb.

Mutschlechner-Seeber wird Ehrenpräsidentin

Mit tosendem und langanhaltendem Applaus wurde der langjährigen Präsidentin Esther Mutschlechner-Seeber von der Vollversammlung für 23 Jahre Interessensvertretung gedankt. „Die größte Stärke der Privatvermieter war und ist die Gemeinsamkeit“, betonte Mutschlechner-Seeber. „Gemeinsam konnten wir in den vergangenen Jahren vieles für die Südtiroler Privatvermieter erreichen, jedoch gibt es noch viel zu tun. Der neuen Verbandsführung rund um Hannes Gasser und Notburga von Lutz wünsche ich alles Gute.“

Tourismuslandesrat Luis Walcher bedankte sich in seiner Rede bei Esther Mutschlechner-Seeber für 23 Jahre an der Spitze des Verbandes und würdigte die Privatvermieter als wichtige Säule des Tourismus in Südtirol. „Ich sehe gerade im kleinstrukturierten Tourismus, wie ihn die Privatvermieter leben, eine große Zukunft. Sie setzen auf Qualität und persönliche Betreuung und bieten den Gästen so nicht nur eine Unterkunft, sondern ein komplettes Urlaubserlebnis“, erklärt Luis Walcher. „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit der neuen Verbandsführung und wünsche alles Gute.“

Neuer Verwaltungsrat

Neben Präsidenten und Vize-Präsidentin, wurde im Zuge der Vollversammlung auch ein neuer Verwaltungsrat gewählt. Dieser besteht zusätzlich zu Hannes Gasser und Notburga von Lutz, aus Günther Wimmer (Burgstall), Johannes Schneebacher (Schenna) und Helga Rottensteiner (Oberbozen), Andreas Oberpertinger (Reischach).

Articoli dalla Brandmedia Media Lounge

Waldrapp-Wiederansiedelung in Burghausen_c_Burghauser Touristik

Tiroler Unternehmen macht Artenschutz spielerisch erlebbar

Im bayerischen Burghausen, wo die längste Burg der Welt steht, wird seit 20 Jahren der in unseren Breiten ausgerottete Waldrapp wieder angesiedelt – mit starker ...
continuare a leggere
Foto 1_Holzner_Lukas

Südtirols / Drei Venetien größtes Golfturnier mit prominenter Besetzung und Charity-Gala

Bereits zum 24. Mal fanden am 7./8. Juni die BINI-SYSTEMS GOLF OPEN, eines der bekanntesten Turniere Südtirols und das größte Golfevent des Landes, im Golf ...
continuare a leggere
Dress & Sommer Real Estate Brand Award 2024

Real Estate Brand Awards: Drees & Sommer Österreich erneut als stärkste Marke ausgezeichnet

Für die diesjährigen Awards untersuchte das Real Estate Brand Institute über 1.500 Unternehmensmarken aus 45 Märkten. Drees & Sommer Deutschland setzte sich zudem in den ...
continuare a leggere

Abbiamo sempre un orecchio aperto.

Brandmedia è il vostro partner affidabile per la creazione di contenuti e per il lavoro di stampa. Contattateci oggi stesso! Attendiamo con ansia la vostra richiesta.