Drees & Sommer mit neuem Standort in Linz

Drees & Sommer Österreich hat im Oktober 2021 neben dem Unternehmenssitz in Wien einen zweiten Bürostandort in Linz eröffnet. Mit diesem neuen Standort im Zentrum der oberösterreichischen Landeshauptstadt ist das Immobilienberatungs- und Planungsunternehmen mit dem Know-how von 4.000 Mitarbeiter:innen ab sofort näher an den Kund:innen und Partner:innen der Industrieregion Oberösterreich.

DATA: 27.10.2021
CLIENTE: Drees & Sommer
DATA: 27.10.2021
CLIENTE: Drees & Sommer

Das Immobilienberatungs- und Planungsunternehmen Drees & Sommer Österreich mit Sitz in Wien eröffnete im Oktober 2021 seinen zweiten Standort in Linz. „Drees & Sommer ist schon seit Jahrzehnten für verschiedenste Unternehmen aus der Immobilienbranche aber auch im Industriesektor in Oberösterreich tätig“, erklärt Drees & Sommer Österreich Geschäftsführer Philipp Gansch. „Mit dem neuen Büro in Linz wollen wir den Kontakt zu unseren bestehenden Kund:innen und Partner:innen intensivieren und verstärkt neue Kund:innen ansprechen.“

Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen begleitet Drees & Sommer private und öffentliche Bauheren sowie Investoren seit über 50 Jahren in allen Fragen rund um Immobilien und Infrastruktur – analog und digital – an weltweit 46 Standorten.

Der neue Drees & Sommer Standort im Zentrum von Linz wird von David Schöne geleitet. Gemeinsam mit Projektmanagerin Carolin Breitschopf steht er den bestehenden und neuen Kund:innen zur Seite. „Als ganzheitlicher Anbieter rund um den Lebenszyklus von Immobilien bieten wir unseren Kund:innen, Immobilienberatungsleitungen von der Generalplanung bis hin zum Projektmanagement “, erklärt David Schöne. „Wir sehen uns als innovativer Partner für Beraten, Planen, Bauen und Betreiben.“

„Von der Einzelleistung bis zur Gesamtabwicklung von Bauprojekten verfolgen wir dabei stets einen in jeder Hinsicht nachhaltigen Beratungsansatz: Sowohl aus wirtschaftlicher als auch aus ökologischer Perspektive“, ergänzt Carolin Breitschopf. Zurückgreifen kann das Team in Linz dabei auf das internationale Know-How der gesamten Drees & Sommer Gruppe mit mehr als 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Drees & Sommer: Innovativer Partner für Beraten, Planen, Bauen und Betreiben.

Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen begleitet Drees & Sommer private und öffentliche Bauherren sowie Investoren seit 50 Jahren in allen Fragen rund um Immobilien und Infrastruktur – analog und digital. Durch zukunftsweisende Beratung bietet das Unternehmen Lösungen für erfolgreiche Gebäude, renditestarke Portfolios, leistungsfähige Infrastruktur und lebenswerte Städte an. In interdisziplinären Teams unterstützen die rund 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 46 Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Alle Leistungen erbringt das partnergeführte Unternehmen unter der Prämisse, Ökonomie und Ökologie zu vereinen. Diese ganzheitliche Herangehensweise heißt bei Drees & Sommer „the blue way“.

Condividi l’articolo

Condividi su facebook
Condividi su twitter
Condividi su linkedin
Condividi su xing
Condividi su email

Articoli dalla Brandmedia Media Lounge

Visualisierung Stadtfoyer

Pichler projects realisiert Umbau in der Stiftung Mozarteum Salzburg

Rund 100 Jahre nach seiner Errichtung wird das Mozarteum Salzburg derzeit umgebaut. Das Konzerthaus und das Hauptgebäude des Mozarteums werden durch ein modernes Foyer aus Glas und Stahl miteinander verbunden. Realisiert wird der Bau vom Südtiroler Unternehmen Pichler projects.

continuare a leggere
Erstes Weinfloß schipperte erfolgreich über den Rifflsee

Erstes Weinfloß schipperte erfolgreich über den Rifflsee

Bei herrlichem Sommerwetter fand diese Woche die erste Fahrt des neuen Weinfloßes am Rifflsee statt. Einheimische und Gäste hatten dabei die Möglichkeit, unter Begleitung eines Sommeliers Top-Weine aus Österreich zu verkosten.

continuare a leggere

Nachhaltigkeit in der Wirtschaft: Von der Kür zur Pflicht

Mit der Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD), die die Europäische Union am 21. Juni 2022 beschlossen hat, müssen immer mehr Unternehmen künftig die Folgen ihrer Geschäftstätigkeiten auf Umwelt, Menschenrechte und Sozialstandards in Form eines zertifizierten Nachhaltigkeitsberichts offenlegen. Dies erfordert nun in Unternehmen entsprechende Weichenstellungen und ein generelles Umdenken, informiert das Immobilienplanungs- und Beratungsunternehmen Drees & Sommer. Insbesondere in der Errichtung von Gebäuden und deren Betrieb liegt ein enormes Potenzial.

continuare a leggere

Abbiamo sempre un orecchio aperto.

Brandmedia è il vostro partner affidabile per la creazione di contenuti e per il lavoro di stampa. Contattateci oggi stesso! Attendiamo con ansia la vostra richiesta.