Brandmedia > 2019 > Doppelausstellung im EKZ west eröffnet

Doppelausstellung im EKZ west eröffnet

Noch bis 31. August 2019 veranstaltet das Einkaufszentrum west in der Höttinger Au zum vierten Mal eine Reisefoto-Ausstellung – zusätzlich ist heuer eine Sonderausstellung zum Thema Sand zu sehen. Am 1. Juli wurde die Doppelausstellung eröffnet.

Über Meere, Seen, Täler und Gebirge, von Südamerika über Afrika bis nach Australien, von Tieren und Pflanzen aller Kontinente und Gewässer. Die Mannigfaltigkeit unseres Planeten kommt in vielen Facetten zum Ausdruck – und zeigt sich auch bei der beliebten Reisefoto-Ausstellung im west.

Top-Bilder werden ausgezeichnet

Das Besondere daran: Alle Reisebegeisterten und Hobby-Fotografen konnten erneut ihr schönstes Urlaubsbild einreichen und damit selbst an der Ausstellung teilnehmen. „Die Resonanz war erneut überaus positiv, wir durften uns über zahlreiche Einreichungen freuen und bieten damit eine sehr vielfältige Ausstellung. Veranstaltungen wie diese unterstreichen unsere Positionierung als Stadtteilzentrum in der Höttinger Au“, so Karl Weingrill, west-Center-Manager und Eigentümervertreter der Raiffeisen-Leasing.

Die besten eingereichten Schnappschüsse sind seit Anfang Juli im west zu sehen, eine Jury wählt Ende August die Top-3-Reisefotos aus. Auf die Gewinner warten west-Einkaufsgutscheine im Gesamtwert von 1.000 Euro.

Sonderausstellung zum Thema Sand

Zusätzlich findet im Zuge der Reisefoto-Ausstellung eine Sonderausstellung statt, bei der Sand – auf mikroskopischen Fotoaufnahmen des Sandsammlers Roman Cwiertniowicz – aus vielen verschiedenen Gebieten der Welt zu sehen ist. Dabei lässt sich auf einen Blick feststellen, dass Sand eben nicht gleich Sand ist.

 

Downloads

Fotocredit: EKZ west/Friedle

Sandsammler Roman Cwiertniowicz (li.) mit Center Manager Karl Weingrill bei der Eröffnung der Reisefoto- und Sandausstellung im EKZ west

Doppelausstellung im EKZ west eröffnet

Weitere Beiträge