Brandmedia > Marc Pircher begeisterte im west

Marc Pircher begeisterte im west

„Sieben Sünden“, „Schatzi, schenk mir ein Foto“ oder „Sternenstaub“: Publikumsliebling Marc Pircher brachte alle seine Hits mit zum Faschingskehraus im Einkaufszentrum west in der Höttinger Au in Innsbruck. Gemeinsam mit den Original Zillertalern sorgte Marc Pircher für eine ausgelassene Faschingsstimmung.

Freitag, 20. Februar 2015. Ausgiebig geschunkelt und getanzt wurde beim großen Faschingskehraus am Faschingsdienstag im Einkaufszentrum west in Innsbruck. Für ausgelassene Stimmung sorgten Publikumsliebling Marc Pircher und die Original Zillertaler. Der ErVOLKSmusiker aus dem Zillertal brachte alle seine Hits mit und animierte die Besucher zum Mitsingen, Tanzen und Schunkeln: „Sieben Sünden“, „Schatzi, schenk‘ mir ein Foto“, „Ich war nie ein Casanova“: Marc Pircher brachte Zeltfeststimmung ins west.

Kräftig weiter geschunkelt und getanzt wurde im Anschluss mit den Original Zillertalern, die die Besucher mit einem riesigen Repertoire von Volksmusik Klassikern unterhielten. Für die zahlreich erschienenen Fans gab es im Anschluss die Möglichkeit, alle Musiker persönlich zu treffen und Autogramme abzuholen.

Downloads (Fotocredit BRANDMEDIA):

_MG_3134

IMG_3042

IMG_3036

IMG_3018

_MG_3102

Marc Pircher begeisterte im west

Weitere Beiträge