Brandmedia > Ferienzug rollte im west los

Ferienzug rollte im west los

Zum nunmehr schon dritten Mal fand am 9. Februar im Einkaufszentrum west in der Höttinger Au mit einem großen Familienfest der offizielle Auftakt für den Semester-Ferienzug der Stadt Innsbruck statt.

Innsbruck, am 9. Februar 2018. Der offizielle Startschuss erfolgte um 11.00 Uhr mit einer musikalischen Einlage der Schülerinnen und Schüler des BRG in der Au, die Songs aus Disney-Klassikern wie „Mary Poppins“ und „Die Schöne und das Biest“ sowie aus dem Kinofilm „Mamma Mia!“ zum Besten gaben. Im Anschluss läuteten Innsbrucks Bürgermeisterin Christine Oppitz-Plörer und Vizebürgermeister Christoph Kaufmann gemeinsam mit Margret Fessler, Direktorin des BRG in der Au, sowie Thomas Hussl, Bereichsleiter bei Raiffeisen-Leasing und Eigentümervertreter des EKZ west, den Semester-Ferienzug 2018 offiziell ein. Als besonderer Gast war der ehemalige Radprofi Thomas Rohregger vor Ort, der als offizieller Botschafter der UCI Straßenrad WM 2018 Innsbruck-Tirol fungiert.

Auftakt mit Programm für die ganze Familie

Ein spezielles Highlight war daher die eigens installierte Slotbikebahn, auf der die Kinder zwei mittels Ergometern angetriebene Mini-Fahrräder um die Wette fahren lassen konnten. Weitere Höhepunkte waren die Umstyling-Station von MÜLLER und Friseure felby, Autofahren testen für Jugendliche mit der INN Fahrschule TIROX, eine Station mit gesunder Jause zum Selbermachen sowie alkoholfreies „Cocktail mixen“. Die Kinderfreunde Tirol waren mit ihrem Spielmobil und spannenden Stationen im west. Außerdem konnten die Kinder und Jugendlichen die noch junge Sportart „Headis“ – eine Mischung aus Tischtennis und dem Kopfballspiel beim Fußball – ausprobieren. Die Solstein Apotheke bot eine eigene Teeküche und Verkostungsstation.

Seit 1990 gibt es auch in den Semesterferien die Möglichkeit, das breite Angebot aus den Bereichen Sport, Kultur, Natur, Besichtigungen, Action und Fun oder Workshops zu nutzen. Der diesjährige Semester-Ferienzug findet von 9. bis 18. Februar 2018 statt, rund 85 Programmpunkte stehen heuer wieder im Kalender.

Mehr Infos zum Ferienzug: www.junges-innsbruck.at

 

Downloads

Ferienzug-Start

SchülerInnen des BRG in der Au mit (hinten v.l.) Vize-Bürgermeister Christoph Kaufmann, Thomas Rohregger, BRG-Direktorin Margret Fessler, Bürgermeisterin Christine Oppitz-Plörer, Birgit Ginter (Stadt Innsbruck), Thomas Hussl (Eigentümervertreter EKZ west, Raiffeisen-Leasing)

BGM Oppitz-Plörer, Vize BGM Kaufmann; Thomas Hussl, Thomas Rohregger

Innsbrucks Bürgermeisterin Christine Oppitz-Plörer, Vize-Bürgermeister Christoph Kaufmann, Thomas Hussl (Eigentümervertreter EKZ west, Raiffeisen-Leasing) und der frühere Radprofi Thomas Rohregger

_W5A6975

_W5A6972

_W5A7017

_W5A7032

_W5A7042

Ferienzug rollte im west los

Weitere Beiträge